Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht / Widerrufsfolgen

Verbrauchern steht in Bezug auf gekaufte Waren ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der folgenden Belehrung zu:

Widerrufsrecht

Der Verbraucher kann seine Vertragserklärung innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax oder E-Mail) und anschließender Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit dem Zeitpunkt, zu dem die Belehrung in Textform mitgeteilt worden ist, nicht jedoch vor dem Tag des Eingangs der Warenlieferung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Das Widerrufsrecht erlischt, sobald bei einer DVD die Cellophanierung entfernt wurde. Der Widerruf ist zu richten an: Filmproduktion STRÜ; Inh. Steffen Rübesam; Friedrich-Ebert-Strasse 13b; 17213 Malchow; Telefax: (039932) 4 83 72; Telefon: (039932) 4 82 02

Ausschluss

Das Widerrufsrecht besteht entsprechend § 312 d Abs.4 BGB nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren. Filmproduktion STRÜ nimmt keine Nachnahme Sendungen sowie "Unfrei" verschickte Sendungen entgegen.

           Filmproduktion-STRÜ; Inh.: Steffen Rübesam; Friedrich-Ebert-Strasse 13b; 17213 Malchow; Telefax: (039932) 4 83 72;
Telefon: (039932) 4 82 02; email: filmproduktion-strue@t-online.de